MiniWallet - mein neues Ebook

Donnerstag, 27. Juli 2017

Mit etwas Verzögerung (in den Ferien geht halt doch weniger weiter als geplant) ist es jetzt endlich fertig:

Die MiniWallet ist eine kleine Brieftasche, die man leicht auch in die Hosen- oder Jackentasche einstecken kann, für alle Gelegenheiten, wo die Minimalausstattung reicht: ein bisschen (Klein-)Geld und die Bankomatkarte und/oder einen Ausweis im Scheckkartenformat.
Das Münzfach mit Reißverschluss ist zwar wirklich klein, aber durch die seitliche Faltung kommt man trotzdem gut zum Kleingeld.
Die zwei flachen Fächer dahinter bieten Platz für gefaltete Geldscheine und Karten im Scheckkartenformat.
 So ist man gut gerüstet für den Tag am Strand, im Freibad, auf der Wanderung – oder beim Ausgehen am Abend.
Wer will, kann auch noch einen Schlüsselring und/oder Karabiner anbringen. Damit lässt sich die MiniWallet z.B. an einer Schlaufe im Rucksack oder einem Reißverschluss-Schieber befestigen, sodass man sie schnell zur Hand hat.
Der Materialbedarf ist entsprechend der „Kleine“ gering, Stoffreste finden hier gute Verwendung. 

Die MiniWallet kann in zwei Varianten genäht werden:
  • Unverstürzt mit Schrägband
  • Verstürzt 
Das Innenteil wird aus Baumwollstoffen genäht, außen können z.B. Snappap, (Kunst-)Leder, Taschenstoffe, Jeans etc. verwendet werden.
Weitere Design-Beispiele findet ihr hier.

An dieser Stelle ein dickes DANKESCHÖN an meine tollen Probenäherinnen, die diesmal in kurzer Zeit ganz wunderbare MiniWallets genäht haben - und mir gute Tipps gegeben haben, wie ich das Ebook noch verständlicher machen kann!

Das Ebook bekommt ihr oder bei Craftsy bei Etsy *klick* oder bei Crazypatterns *klick*

CONVERSATION

LinkWithin

Instagram